... einfach individuell

... einfach individuell

 
Klasse A2

 

Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einer Motorleistung von nicht mehr als 35 kW, bei denen das Verhältnis der Leistung zum Gewicht 0,2 kW/kg nicht übersteigt.

 

Übergangsrecht:  

Fahrerlaubnisse der Klasse A beschränkt, die vor dem 19.01.2013 erteilt wurden, gelten nach zwei Jahren automatisch als Klasse A (unbeschränkt).

 

Ausbildung:

Theorie

 

12 Unterrichte zu je 90 Minuten Grundstoff (Ersterwerb)

6  Unterrichte zu je 90 Minuten Grundstoff (bei Erweiterung)

4 Unterrichte zu je 90 Minuten klassenspezifischer Unterricht

 

Praxis

 

X-Übungsstunden nach Talent und Eignung, Fahrzeugbedienung, Grundfahraufgaben, Fahren im Straßenverkehr, Prüfungsvorbereitung

 

 

Besondere Ausbildungsfahrten

 

              ---> 5 Überlandfahrtená 45 Minuten

              ---> 4 Autobahnfahrten á 45 Minuten

              ---> 3 Dunkelheitsfahrten á 45 Minuten

 

Bei Erweiterung von Klasse A1 auf A2 gilt folgendes:

 

Bei mindestens zweijährigem Vorbesitz der jeweils niedrigeren Klasse ist

                      keine praktische Ausbildung

vorgeschrieben.

Allerdings muss sich der Fahrlehrer, bevor er den Bewerber zur Prüfung vorstellt, davon überzeugen, dass dieser die notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse besitzt.
Somit reduziert sich die praktische Ausbildung auf ein Minimum, da keine besonderen Ausbildungsfahrten vorgeschrieben sind.

 

Besitzt der Bewerber die jeweils niedrigere Klasse noch nicht seit mindestens zwei Jahren, so ist die Anzahl der besonderen Ausbildungsfahrten reduziert auf:

 

                  ---> 3 Überlandfahrtená 45 Minuten

                  ---> 2 Autobahnfahrten á 45 Minuten

                  ---> 1 Dunkelheitsfahrt á 45 Minuten

 

Prüfung:

 

 

Theorie:            bei Ersterteilung Fragebogen mit 30 Fragen,  

            ab 11* Fehlerpunkten ist die Prüfung nicht bestanden.

 * werden zwei Fragen mit der Wertigkeit 5 falsch beantwortet, ist die Prüfung nicht bestanden.

 

                          bei Erweiterung Fragebogen mit 20 Fragen,  

                ab 7 Fehlerpunkten ist die Prüfung nicht bestanden.

 

Die Theorieprüfung entfällt bei mindestens zweijährigem Vorbesitz der Klasse A1.

 

Praxis:                       bei Ersterwerb: 60 Minuten

bei mindestens zweijährigem Vorbesitz der Klasse A1:  

40 Minuten

 

Anforderung: Mindestalter 18 Jahre